Pastor-Roller-Kirche Weixdorf

Pastor-Roller-Kirche Weixdorf

Der jetzige Kirchenbau geht auf den letzten größeren Umbau des Jahres 1650 zurück. Zehn Jahre später entstand der noch heute vorhandene Anbau mit der Sakristei und einer darüber liegenden Betstube. 1729 und 1786 sind Renovierungen der Lausaer Kirche in den Annalen verzeichnet. Im 18. Jahrhundert war sie Wirkungsort des bekannten Pfarrers David Samuel Roller. Roller war als volkstümlicher Kirchenmann bekannt und eng mit der Malerfamilie Kügelgen befreundet. Wilhelm von Kügelgen, der 1816 in Lausa konfirmiert wurde, setzte ihm in seinen “Jugenderinnerungen eines alten Mannes” ein literarisches Denkmal. Roller verstarb 1850 und liegt auf dem Kirchhof begraben.

Schon von weitem ist unsere Christuskirche sichtbar durch ihre zwei hohen Türme (66 m) an der Ostseite. 1903 bis 1905 nach Entwürfen von Schilling und Gräbner auf einer kleinen Anhöhe errichtet, gilt sie als die erste moderne Kirche Deutschlands nach Überwindung des Historismus.

Anschrift

Kirchengemeinde Weixdorf
Königsbrücker Landstraße 375
01108 Dresden

w

Ticketservice

Informationen unter
E-Mail tickets@kinderchorfestival-dresden.de

Veranstaltung

28.04.2016 Sonderkonzert

Kirchengemeinde Weixdorf

Ev. Luth. Kirchgemeinde Weixdorf

Alle Spielstätten des diesjährigen Kinderchorfestivals in der Übersicht

Entdecken Sie alle Spielstätten unseres Konzertprogrammes diesen Jahres. Informieren Sie sich über Lage und sämtliche Kontaktdaten der Veranstaltungsorte.

Zur Übersicht