Internationales Kinderchorfestival Dresden 2006

11. – 14. Mai 2006

Brücken bauen zur 800-Jahrfeier der Landeshauptstadt Dresden

Das erste Internationale Kinderchorfestival Dresden fand vom 11. bis 14. Mai 2006 als Geburtstagsgeschenk zum 800-jährigen Jubiläum der Landeshauptstadt Dresden statt. Dazu wurden sechs Chöre aus den europäischen Partnerstädten der Landeshauptstadt eingeladen und erfreuten Jung und Alt mit ihrem Gesang. Die Idee entstand bei Teilnahmen an verschiedensten Festivals mit dem Philharmonischen Kinderchor Dresden. Es sollte Raum für Begegnungen und interkulturellen Austausch mittels Musik entstehen.

Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten und mit dem Leitspruch „Brücken bauen, gemeinsam singen“ rief der damalige Förderverein des Philharmonischen Kinderchores und des Jugendchores der Dresdner Philharmonie das Festival ins Leben. Inzwischen ist eine wunderbare Tradition entstanden, die alle 2 Jahre wiederkehrt.

Festivaltage

Teilnehmer

Chöre zu Gast

Konzerte & Veranstaltungen

Zu Gast waren

Frankreich

Chanteuses Choeur du Conservatoire de Strasbourg

Polen

Kameralny Chór Angelus Wroclaw

Italien

Choro Giovanile della Scuola di Musica di Fiesole

Russland

Kinderchor des Rundfunk und Fernsehens St. Petersburg

Österreich

Mädchenchor des musischen Gymnasiums Salzburg

Tschechische Republik

Ostravský Dĕtský sbor

Sie haben Interesse an einer Teilnahme?

Werden Sie Gast, Sponsor oder unterstützen Sie uns in der Organisation und als Spender. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Schreiben Sie uns