Die Schirmherren des Festivals

Danksagung

„Die Übernahme einer Schirmherrschaft unterstützt Initiativen und Vereine bei Ihrer Arbeit. Persönlichkeiten aus Kultur, Politik und Wirtschaft repräsentieren damit unser Festival in der Öffentlichkeit. Wir sind sehr dankbar, dass wir in den letzten Jahren namenhafte Schirmherren für unser Festival gewinnen konnten.“

„Musik ist eine weltumspannende Sprache, die keinen Übersetzer braucht. Sie befähigt Menschen ganz unmittelbar, ihre Umgebung besser zu verstehen und sich mit anderen zu verständigen – die jungen Musiker und das Publikum werden das ganz sicher auf eindrückliche Weise zeigen und erleben.“

Michael Sanderling

2016

„Musik ist die Sprache, die alle Menschen auf der Welt verstehen, die Grenzen überwindet und alle miteinander verbindet.“
Unicef

2014

„Das Festival bereichert aller zwei Jahre klangvoll und nachhal(l)tig das vielstimmige Musikleben unserer Stadt.“
Helma Orosz

2012

„Als Schirmherr des Festivals 2010 wünsche ich allen Beteiligten viele schöne musikalische Erlebnisse, unvergessliche persönliche Begegnungen und viel Spaß bei den gemeinsamen Unternehmungen.“
Prof. Kurt Masur

2010

„Ich freue mich, dass unsere jungen philharmonischen Sängerinnen und Sänger zum zweiten Mal ein internationales Kinderchorfestival initiiert haben, bei dem Kinder und Jugendliche aus Australien, China, Ungarn, Südafrika,und Deutschland miteinander musizieren“

Rafael Frühbeck de Burgos

2008

„Die Chorarbeit mit jungen Menschen ist besonders dazu angetan, die völkerverbindende Idee zu pflegen, den jungen Menschen anderer Länder unsere Kultur zu zeugen und das Zusammengehörigkeitsgefühl zu fördern“

Prof. Peter Schreier

2006

Spenden Sie um Brücken zu bauen

Das Internationale Kinderchorfestival Dresden wird ausschließlich ehrenamtlich organisiert und lebt von Fördermitteln und Spenden. Darum sind wir auf jede Hilfe angewiesen und dankbar für Ihre Unterstützung. 

Partner werden