Kodály Zoltán Kinderchor aus Szolnok, Ungarn

Vita

Der Chor wurde vor über 45 Jahren von der Abschlussklasse der Kodály Zoltán Schule in Szolnok gegründet. Heute besteht der Chor aus 130 Mitgliedern, einschließlich aktueller und ehemaliger Schüler der Schule. Das breitgefächerte Repertoire dehnt sich von Stücken des Mittelalters bis zu moderner Chormusik. Die Hauptziele der Arbeit des Chores ist die Aufrechterhaltung Ungarischer Volkstraditionen, aber auch die Verbreitung von moderner Chormusik. Der Chor wird schon seit dem Jahre 1989 von Juhászné Zsákai Katalin geleitet und dirigiert. Sie sind regelmäßige Mitstreiter des ‘Singing Youth’ Wettbewerbs in Ungarn, bei welchem sie schon mehrere Male den Titel “Chor des Jahres” für sich gewinnen konnten.

Sie nehmen aktiv an verschiedensten Konzerten und nationalen sowie internationalen Wettbewerben und Festivals teil. Die Sängerinnen und Sänger gaben bereits Konzerte in Finnland, Polen, Deutschland, Italien und in der Türkei. Ihre Erfolge bis heute bezeugen zahlreiche internationale (fünf Silberne und sechs Goldene) Diplome, ein Grand Prix und zwei Silbermedaillen in Olympischen Chorspielen.

Katalin Juhászné Zsákai & Judit Arany

Sie absolvierte ihren Abschluss an der Hochschule für angehende Lehrer Bessenyei György im Bereich Ungarischer Sprache, Literatur und Musikerziehung im Jahr 1984. Seit 1985 unterrichtet sie als Musiklehrerin an der Kodály Zoltán Schule in Szolnok. Ab 1989 erweiterte sie ihre Musiklehre und erlangte den Chorus-Master Abschluss der Kategorie “A”. Sie arbeitet als eine sehr hingebungsvolle Musiklehrerin in den Klassen der Schule und im dazugehörigen Kinderchor seit 1989. Ihr wurde der jährliche Pädagogenpreis der Stadt Szolnok im Jahr 1994 für ihre außerordentlichen pädagogischen Leistungen in musikalischer Ausbildung verliehen. Sie wurde die Leiterin des Männerchores der Ungarischen Eisenbahn im Jahr 1995. Sie absolvierte den Master in Musik und den Chorus-Master in 2007 an der Universität in Pécs. Außerdem gewann sie das Goldene Medaillon für die Stadt Szolnok am 4. September 2010 zum 135. Jubiläumskonzert des Männerchores. Dazu wurde ihr der “Bonis Bona” Preis für die Lehrer der “Talente der Nation” im Jahr 2013 verliehen.

Seit September 2015 hat der Chor eine zweite Chorleiterin: Judit Arany. Frau Arany hat ihr Studium 2015 an der Musikalischen Fakultät der Universität Debrecen abgeschlossen. Sie ist nun als Musiklehrer an der Kodàly Schule in Szolnok beschäftigt.

weitere Teilnehmer in der Übersicht

Informieren Sie sich hier über alle internationalen Teilnehmer 2016.

Teilnehmer 2016