Children's Choir "Zvezdice" aus Leskovac, Serbien

Vita

Der Kinderchor „Zvezdice“ (serb. „Die Sterne“) wurde 2002 als ein Projekt mit Unterstützung des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen (UNDP) für die Entwicklung und Verbesserung der kulturellen Aktivitäten der jüngsten Bevölkerung Serbiens gebildet. Trotz aller sozialen und wirtschaftlichen Umstände stellt der Chor, der im Süden Serbiens tätig ist, einen Orientierungspunkt für den Kinderchorgesang in ganz Serbien dar. Diese erfolgreiche Arbeit ist der beste Ansporn für die langfristige Weiterführung des Projekts.

Das Ensemble unterstützt die Entwicklung talentierter Kinder, die wiederum durch diese Weiterbildung und das Training nicht nur zur kulturellen, sondern auch zur allgemeinen Entwicklung ihrer Region beitragen.
Der Chor bringt 30 Kinder im Alter von 8-16 Jahren zusammen und bewahrt damit die Tradition des Chorgesangs. Er trat vor Publikum im In- und Ausland auf, so in Ländern wie Mazedonien, Bosnien, Bulgarien, Frankreich, Tschechien, Polen, Österreich, Rumänien und Ungarn.
Er unternimmt regelmäßig Konzerttourneen unter der Schirmherrschaft des Kulturministeriums der Republik Serbien und fungiert als Botschafter der serbischen Kultur.

 

 

Auszeichnungen

  • Gewinner den Kategorien „Sonderpreis für Singkultur“, „Sonderpreis für die eindrucksvollste Aufführung“ beim Internationalen Festival der Kinder- und Jugendchöre 2011, Bratislava, Slowakei
  • 1. Preis, „Sonderpreis für die beste Bühnenaufführung“ beim International Choir Festival 2013, Ohrid, Mazedonien
  • 1. Preis für die Beste Performte Komposition, 1. Preis für die Beste Darbietung beim Grand Prix FEDEHO 2014, Belgrad, Serbien
  • 2. Preis der Rimini International Choral Competition 2015, Italien
  • weitere Teilnahmen bei Chorfestivals in Serbien, Polen und Rumänien
  • „October Award“ der Stadt Leskovac für herausragende Beiträge im Bereich Kultur (2009, 2017)

 

Leitung

PhD Jelena Cvetković ist die künstlerische Leiterin und Dirigentin des Chores sowie Dozentin für Solfeggio und Solfeggio-Methodologie an der Fakultät für Kunst an der Universität von Nis. Sie ist Mitglied des Ehrenvorstands des Festivals „Ledamus“ und Mitglied des Organisationskomitees der Stadtkonzertsaison in Leskovac.

 

 

 

Weitere Teilnehmer in der Übersicht

Informieren Sie sich hier über alle internationalen Teilnehmer 2018.